Hildener Genusstage 2018

Willkommen zu den Genusstagen 2018

Ein Programm zum Genießen mit Wellness, Musik, Vorträgen, Essen & Trinken, Literatur, Hochprozentigem und Philosophischem

Die Hildener Genusstage sind ein Veranstaltungsprogramm von Stadtmarketing, Kulturamt der Stadt Hilden und VHS-Hilden-Haan, das jährlich im November stattfindet.



PROGRAMM:

November
Ausstellung „Stark wie Zwei!“
Annette Kapteina genießt jeden Farbauftrag – Schicht für Schicht und staunt über die Wandlung, wenn dann Themen, Strukturen, Figuren und Details auf geheimnisvolle Weise an der Oberfläche zum Vorschein kommen.
Bis Ende Dezember ist die Ausstellung im Standesamt, Am Rathaus 1, zu sehen.

 

Donnerstag, 1.11.18
Tanzen – Das schönste Hobby zu zweit! TanzZentrum Graf Trainings … weil jeder Tag wie Urlaub ist!
Tanzkurs Gesellschaftstanz-Grundkurs Stufe 1 oder Disco Fox 1-4 Paket für Paare. Spaß, gute Laune & Lebensfreude bei dem schönsten Hobby zu zweit. Starten Sie jetzt Ihren Tanzkurs mit dem Genusstagerabattgutschein für 15,- € pro Person/Kurs. Der Genusstagerabattgutschein gilt für alle Tanzkurse Grundkurs Stufe 1 und Disco Fox 1-4 Pakete die im November 18 starten.
Oder: Spaß, Energie & Fitness … ZUMBA, Piloxing, Dancit u.v.m. – ein gelungener Cocktail aus Tanz & Fitness,- beim TanzZentrum Graf Trainings.
Genusstage Deluxe Card = 4 Wochen – Alle Kurse aus dem Fit & Dance Kursplan sind inklusive. Anmeldung unter www.graf-trainings.de
Genusstagerabattgutschein für Tanzkurs Gesellschaftstanz Stufe 1 oder Disco Fox 1-4 Pakete – 15,- € p. Pers./Kurs
Genusstage Deluxe Card Fitness: Gebühr: 35,50 € pro Person.
TanzZentrum Graf Trainings
Tel. 02103 330821
Auf dem Sand 34, Hilden
www.graf-trainings.de

 

Freitag, 2.11.18VHS Hilden-Haan
17.00 – 21.30 Uhr

Sushi (P31300)
Mit Fisch und Gemüse, gerollt oder geformt, kreieren wir köstliche japanische Sushirollen.
Anmeldeinfos: VHS Hilden-Haan,
Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100

 

Samstag, 3.11.18
17.30 Uhr

Gesundheit & Genuss in der Capio Klinik im Park „Die Küche Südafrikas“
Wir entführen Sie in die Vielfältigkeit der südafrikanischen Küche! Starten Sie mit einem Glas Rooibosbowle am Kamin zu einer kulinarischen Reise durch den 5. Kontinent.
Preis inkl. Wein: 49,50 € p.P.
Eine Reservierung ist erforderlich:
Herr Altenkamp – Tel. 02103 896201
karl-heinz.altenkamp@de.capio.com
Capio Klinik im Park, Hagelkreuzstr. 37

 

Samstag, 3.11.18
ab 18.00 Uhr

9. Hildener-Kneipentour
Ein buntes und abwechslungsreiches Musikprogramm mit um die 30 Bands in 30 Kneipen erwartet Sie.
Die Eintrittsbändchen erhalten Sie in allen teilnehmenden Locations im Vorverkauf für 10 € zzgl. 1 € VVK-Gebühr oder an der Abendkasse für 12 €.
www.livemusik-kneipentour.de

 

Sonntag, 4.11.18
ab 11.00 Uhr

Ausstellungseröffnung „Die Farbe des Lichts, das Licht als Farbe“
Marita-G. Weiden studierte zuerst bei Gerhard Richter und später Malerei bei Gotthard Graubner und bei Gerhard Merz an der Kunstakademie Düsseldorf. Die Künstlerin verwendet bei ihren Bildern nur sehr begrenzt das Spektrum einer Farbe, vielmehr variiert die Farbe in allen Nuancen, die aufblühen zu einer vollkommenen Strahlkraft. Ihre Bilder verkörpern die geistige Rückbesinnung auf das Wesentlichste der Malerei, des Lebens: die Farbe des Lichts.
Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64
Fotos: © Peter Frese

 

Sonntag, 4.11.18
11.00 – 18.00 Uhr

Kultursonntag
Ein vielfältiges Programm mit einer Ausstellungseröffnung, offenen Künstler-Ateliers und je einem Mitmachkrimi für Erwachsene und Jugendliche wird zum Kultursonntag angeboten.
www.hilden.de/kultursonntag
Foto: © Archiv Stadt Hilden

 

Sonntag, 4.11.18
13.00 – 18.00 Uhr

Weinreise „Neue Welt“
Wie laden Sie herzlich zu einer kleinen, aber feinen Weinreise durch die „Neue Welt“ ein. Genießen Sie in einem schönen Ambiente köstliche Weiß- und Rotweine.
Angelika Jachmann und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch. Zur Verkostung werden 6 Weine aus Argentinien, Chile und Südafrika angeboten.
Kosten: 12,- €
Barrique Hilden, Bismarckpassage 9

 

Sonntag, 4.11.18
17.00 Uhr

„Tödliche Klassenfahrt“ – Ein Mitmachkrimi für Jugendliche
Während der Klassenfahrt nach Hamburg wird die Klassensprecherin der 9c, Milka Werdinger, tot aufgefunden. Klassenlehrer Oliver Sperling vermutet nicht nur einen Mord, sondern befürchtet, dass der Täter unter seinen Schülern zu finden ist. Um nicht direkt die Polizei einzuschalten, bittet er den Privatdetektiv Jannis Becker um Hilfe.
Stadtbücherei, Nové-Mesto-Platz 3

 

Sonntag, 4.11.18
17.00 Uhr

„Muttertag“ – Ein Mitmachkrimi für Erwachsene
Ein alter Fall führt Kommissarin Karina Weber noch einmal in die Villa der Familie von Stetten. Vor 5 Jahren am Muttertag wurde hier Gloria von Stetten, Besitzerin der „Klinik am See“, ermordet. Wurde seinerzeit wirklich der richtige Täter verhaftet?
Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- € und ist bei der verbindlichen Anmeldung in der Stadtbücherei zu zahlen.
Stadtbücherei, Nové-Mesto-Platz 3

 

Sonntag, 4.11.18
18.00 Uhr

„Israel in Egypt“ Chor- und Orchesterkonzert
Händels berühmtes Oratorium über die Flucht der Israeliten aus Ägypten.
J. Marszalkowski, Sopran;
E. Marti, Alt;
I. Aksionov, Tenor;
W. Drakkett und J. Wedeking, Bass;
Kantorei Hilden;
Cölner Barock-Orchester;
Leitung: Dorothea Haverkamp.
Friedenskirche, Eintritt 18,- € ermäßigt 10,- €

 

Mittwoch, 7.11.18
18.30 Uhr
Kunst um ½ 7 „Musik des 20./21. Jahrhunderts“
Solist(inn)en und Kammermusikgruppen der Musikschule präsentieren in diesem Konzert eher selten zu hörende Kompositionen des 20./21. Jahrhunderts. Dabei reicht die stilistische Bandbreite von spät-impressionistischen Stücken bis hin zu experimentellen Klangformen. Ein spannendes Konzert voller musikalischer Entdeckungen.
Reformationskirche, Eintritt frei
Foto: © Oliver Fischer

 

Freitag, 9.11.18
bis 11.11.18

Ausstellung AUGUSTBILDER
Jutta Brandt-Stracke (Preisträgerin Malerei im H6 2017) berührt mit ihrer Malerei des magischen Realismus die „großen Themen“ des Menschen. Ihre Arbeiten vereinen altmeister-liche Techniken mit neuen Akzenten.
Gerne kommuniziert die Malerin mit ihren Besuchern und ist in der gesamten Zeit anwesend.
Eröffnung Fr. ab 18 Uhr, Sa. und So. 11 bis 18 Uhr im Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6.
Foto: © Jutta Brandt-Stracke

 

Freitag, 9.11.18VHS Hilden-Haan
19.00 – ca. 22.00 Uhr

„Scotch&more“ learn, drink and chat (P42600)
An introduction to the world of Scottish Whisky by a Hilden member of the Scotch Malt Whisky Society, Ernst Kalversberg.
We will taste five different whiskys and learn the words to describe them. Claudia Powell will share some fun facts about Scotland followed by a traditional Scottish Pub Quiz. It’s time to have a laugh! A basic level of English is enough.
Please ensure that you are over 18!
35,- € incl. tasting 5 whiskys
Anmeldeinfos:
VHS Hilden-Haan, Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100

 

Samstag, 10.11.18
16.00 – 21.00 UhrVHS Hilden-Haan

Türkische Küche für Vegetarier (P31119)
Die türkische Küche vereint Einflüsse der persischen, indischen und arabischen Küche sowie der Kochtraditionen der Völker des Mittelmeerraumes. Dazu gehört die Verwendung vieler Gemüsesorten – ideal für Vegetarier. Die Zubereitung mit besonderen Kräutern und Gewürzen verleiht den Speisen eine herausragende Geschmacksnote.
Anmeldeinfos:
VHS Hilden-Haan, Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100
Foto: © Juliane Kerzel-Kohn

 

Samstag, 10.11.18
18.00 Uhr

„God is good …“ Gospelkonzert
Joyful Voices, der Gospelchor der Ev. Kirchengemeinde Hilden, lädt zum Konzert mit Chor und Band ein. Lassen Sie sich mitreißen von Modern Gospel bis hin zu traditionellen Songs!
Leitung: Larissa Zöllner,
Special Guest: Jasmin Ottow.
Erlöserkirche, Eintritt frei

 

Donnerstag, 15.11.18
bis 15.12.18

Ausstellung „Augen – Blicke“
Eva Pannée war 2017 die Preisträgerin bei der jurierten Jahresausstellung Hildener Künstler. In ihren fotografischen Werken arbeitet sie oft experimentell mit Reduktionen und Umdeutungen. Die gewohnte Sicht wird infrage gestellt, neue Perspektiven werden wahrgenommen. In einigen Arbeiten ist das flüchtige Wesen des Übergangs zu sehen. Dem Betrachter bleibt es überlassen in den imaginären Landschaften, die Stimmungen der ursprünglichen Landschaften wahrzunehmen.
Städt. Galerie im Bürgerhaus,
Mittelstraße 40
Foto: © Eva Pannée

 

Donnerstag, 15.11.18
19.30 Uhr

„Das innere Kind“ – Vortrag von Mira Weyer
Mira Weyer, Synergetik-Coach und Heilpraktikerin hält einen Vortrag zum Thema „Das innere Kind“. In uns allen steckt noch das Innere Kind unserer Kindheit, welches uns lenkt und beeinflusst. Unsere Reaktionen und Empfindungen sind kein Zufall, sondern haben einen bestimmten Ursprung in der Kindheit. Aus diesem Grund reagieren wir in bestimmten Situationen immer gleich und es fällt uns schwer, eine Diskussion zu führen und klar unsere Meinung zu äußern.
Der Eintritt ist frei.
Stadtbücherei, Nové-Mesto-Platz 3

 

Ab Freitag, 16.11.18VHS Hilden-Haan
15.00 – 16.00 Uhr

AROHA (P33171)
AROHA ist ein mit Spaß verbundenes, vielseitiges Bewegungsprogramm, das Kraft und Wohlgefühl spüren lässt und für alle Altersgruppen und Fitnesslevel geeignet ist.
Anmeldeinfos:
VHS Hilden-Haan, Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100

 

Freitag, 16.11.18
19.30 – 22.00 Uhr

Ein literarischer Weinabend mit Joachim Rönsch
Es werden gemeinsam Weißweine ausgezeichneter Weingüter verkostet. Da der Wein schon immer die Dichter und Schriftsteller zu fröhlichen, nachdenklichen und tragischen Dichtungen inspiriert hat, gibt es neben einigen erläuternden Hinweisen zu den Weinen, Rezitationen. Ob uns die Literatur dem Weine näher bringt oder der Wein der Dichtung, es soll auf jeden Fall ein fröhlicher literarischer Weinabend werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.
Eintritt: 12,- €. Anmeldung: 02103 5903
Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a

 

Freitag, 16.11.18
20.00 Uhr

Benefizkonzert – Gospelchorkonzert
13. Gospelkonzert, veranstaltet vom Lions Hilfswerk Hilden e.V. und dem Gospelchor „Auftakt“ und Band unter der Leitung von Carlos A. Reigadas. Ein fröhliches Programm mit Highlights von Gospel und Spirituals.
St. Jacobus, Eintritt 12 €

 

Samstag, 17.11.18
15.30 – 17.30 Uhr

Lesung „Aphorismen aus dem Rheinland“
Im Rahmen der Ausstellung „Die Farbe des Lichts, das Licht als Farbe“ von Marita G. Weiden wird Dr. Jürgen Wilbert aus „Aphorismen aus dem Rheinland“, einem Band von ihm und Friedemann Spiecker, eine genüssliche Auswahl geistreicher und humorvoller Kurztexte vortragen, die Lebenskunst und Lebensfreude zum Thema haben. Die Lesung wird musikalisch von Luke Pan an der Gitarre begleitet.
Der Eintritt ist frei.
Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64.

 

Samstag, 17.11.18
17.30 Uhr

Gesundheit & Genuss in der Capio Klinik im Park „Die Küche Südafrikas“
Wir entführen Sie in die Vielfältigkeit der südafrikanischen
Küche! Starten Sie mit einem Glas Rooibosbowle am Kamin zu einer kulinarischen Reise durch den 5. Kontinent.
Preis inkl. Wein: 49,50 € p.P.
Eine Reservierung ist erforderlich:
Herr Altenkamp – Tel. 02103 896201
karl-heinz.altenkamp@de.capio.com
Capio Klinik im Park, Hagelkreuzstr. 37

 

Samstag, 17.11.18
18.00 Uhr

Querflöten-Ensemble „Tiptoe“
In der Benefizkonzertreihe „Hast Du Töne“ präsentiert sich das Querflöten-Ensemble „Tiptoe“ der Musikschule unter der Leitung von Monika Greim.
St. Jacobus, Eintritt frei

 

Montag, 19.11.18VHS Hilden-Haan
17.45 – 21.30 Uhr

Fingerfood zur kalten Jahreszeit (P31205)
Wir zaubern vegetarische, fleisch- und fischhaltige Köstlichkeiten, mit und ohne Käse, teils in kleinen Gläsern, sodass jeder seinen persönlichen Favoriten finden kann.
Anmeldeinfos:
VHS Hilden-Haan, Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100

 

Donnerstag, 22.11.18
19.30 – 21.00 Uhr

Dreimal 1. Klasse Olymp! Theatergroteske mit Dieter Prochnow & Peter Welk – 16. Hildener Literaturkonzert
„Dreimal 1. Klasse Olymp!“ erzählt von zwei beinahe schon anachronistisch erscheinenden Exemplaren des klassischen Schmierentheaters, Adam Abend und Buddy Buntbusch, die sich mit entwaffnender Selbstverständlichkeit zu Wort melden werden. Zwei Gescheiterte, zwei lebensbejahende Looser, die vom Autor der Geschichte mit geradezu Dürrenmattscher Hinterhältigkeit in die Klemme getrieben werden.
Eintritt an der Abendkasse: 10,- € inkl. eines Getränks.
Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a
Grafik/Fotos: © Peter Welk

 

Freitag, 23.11.18VHS Hilden-Haan
13.25 – 17.55 Uhr

Kölner Plätze – eine Entdeckungstour (P20210)
Das Wort „Platz“ steht für die typischen Eigenschaften des Kölners: Pause machen, Neuigkeiten austauschen, Freundschaften pflegen und natürlich „jet verzähle“. Hier zeigt sich das Verharrungspotenzial des Kölners am Schönsten. Wir erleben Köln, wie es sogar manch Kölner kaum kennt.
Anmeldeinfos:
VHS Hilden-Haan, Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100

 

Samstag, 24.11.18
11.00 Uhr
bis 12.01.19

Fotoausstellung – „Be different! Hilden“ von Marc Bergmann
Marc Bergmann, leidenschaftlicher Hildener Photograph, Geschäftsführer, Berater und Dozent für die Optimierung von (Kunden-) Kommunikationen, möchte mit seinen Fotografien „Die Wahrnehmung für den besonderen Wert unserer unmittelbaren Welt aufrecht erhalten!“.
Die Ausstellung unter dem Titel „Be different! Hilden“ zeigt die unzähligen Seiten unserer Heimatstadt aus einer anderen Perspektive.
Stadtbücherei, Nové-Mesto-Platz 3
Foto: © Marc Bergmann

 

Samstag, 24.11.18VHS Hilden-Haan
10.00 – 12.30 Uhr

Edle Badesalze selbst hergestellt (P23099)
In diesem Kosmetikworkshop dreht sich alles um das Thema pflegen und baden: Wir fertigen duftende Badekugeln und feine Badesalze aus hochwertigen Zutaten.
Anmeldeinfos:
VHS Hilden-Haan, Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100

 

Samstag, 24.11.18
15.30 – 17.30 Uhr

54. Hildener Kunstcafé
Die Kunsthistorikerin Dr. Gundula Caspary wird in der Ausstellung „Die Farbe des Lichts, das Licht als Farbe“ von Marita G. Weiden das 54. Kunstcafé leiten und zu Kunstgesprächen einladen. Der Eintritt ist frei.
Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64

 

Samstag, 24.11.18
19.00 Uhr

„On the ROCKs“ – Konzert der Musikschul-Bands
In gemütlicher Atmosphäre wird im Fassraum des Museums an dem Abend „abgerockt“. Es präsentieren sich die Jugendband „five@seven“ sowie die weithin bekannte Band „Another Time“. Auf dem Programm stehen Rock- und Pop-Klassiker der letzten Jahrzehnte sowie auch aktuelle Rockmusik.
Der Eintritt ist frei.
Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a
Foto: © Peter Siepmann

 

Samstag, 24.11.18
19.30 Uhr

Musik des Dresdner Barock – Chorkonzert(N31202)
Cantus Dei – Musikalische Schätze des Dresdner Barock mit Werken von J. S. Bach, Homilius, Heinichen und die „Messa per il Santissimo natale“ von Giovanni Alberto Ristori.
St. Jacobus, Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

 

Mittwoch, 28.11.18
20.00 Uhr

In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine
Mit Musik von Franz Grothe lebt der Flair der 20er Jahre in 135 Minuten (inkl. Pause) mit Musik, Tanz und mehr wieder auf: Paul Holzmann, Bariton, Lisa Hansen, Violinistin und „DIE BEGLEITKAPELLE“ mit exzellenten Musikern.
Theaterreihe B, Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1.
Eintrittskarten von 12,- € bis 20,- € sind im Vorverkauf im DERPART Reisebüro Dahmen, Mittelstraße 73 oder unter www.neanderticket.de sowie eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse erhältlich.
Foto: © Frank Eidel

 

Freitag, 30.11.18Typ- und StilberatungVHS Hilden-Haan
16.30 – 22.00 Uhr

Farb-, Typ- und Stilberatung für Frauen (P23420)
In einer persönlichen Analyse werden Sie den Effekt von Farben auf die Ausstrahlung und Entwicklung Ihres individuellen Stils erkennen. Dazu gibt es viele Empfehlungen zu Farben und Formen Ihres Schmucks, der Brille, des Make-ups und der Haarfarbe. Im letzten Teil des Workshops erfahren Sie Wich-tiges über Figurtypen und wie Sie Ihre Figur optimal zur Geltung bringen.
Anmeldeinfos:
VHS Hilden-Haan, Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100
Foto: © Juliane Kerzel-Kohn

 

Freitag, 30.11.18Chinesisches KochenVHS Hilden-Haan
17.00 – 21.30 Uhr

Chinesisch kochen – vegetarisch (P31118)
Für Interessierte und Liebhaber der original chinesischen Küche bereiten wir ein vegetarisches Menü aus traditionellen Köstlichkeiten zu. Dabei wird Ihnen die chinesische Küche mit ihren Besonderheiten bezüglich der Zubereitungsart und -weise sowie dem Einsatz von verschiedenen Gewürzen und landestypischen Zutaten näher gebracht.
Anmeldeinfos:
VHS Hilden-Haan, Gerresheimer Str. 20, Tel. 02129 94100
Foto: © Juliane Kerzel-Kohn

 


Für die Richtigkeit der Angaben und die Durchführung ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

Koordination für die öffentlichen Kulturangebote über Kulturamt Hilden, kulturamt@hilden.de, Tel. 02103 / 72 – 232
für die gewerblichen Anbieter über Stadtmarketing Hilden, info@stadtmarketing-hilden.de, Tel. 02103 / 91 03 44

© Fotos: Titel: rawpixel – 123rf.com
Restliche Fotos – Veranstalter bzw. wie angegeben